Das Foto muss im .jpg - oder .tiff - Format vorliegen und sollte mind. 6 MPixel Auflösung besitzen, was heute jeder moderne Fotoapparat problemlos liefert. Klicken Sie mit der rechten Mousetaste auf Ihr Foto, dann werden die Breite und Höhe des Fotos in Pixel angegeben, die in der Mulitplikation die Auflösung des Fotos ergeben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, dann orientieren Sie sich am Datei-Volumen, das mindestens 2 MB haben sollte. Allerdings sollte es auch nicht größer als 7 bis 8 MB sein, weil es sonst Probleme beim Hochladen gibt.

 

Dieses "Hochladen" erfolgt übrigens erst, wenn Sie den Artikel in den Warenkorb legen und nimmt für gewöhnlich auch einige Zeit in Anspruch - hierfür möchten wir Sie bereits hier um Geduld bitten!


Fotos haben regelmäßig ein Seitenformat von 2:3 oder 3:4. Für unsere Stuhlfläche benötigen wir jedoch das Verhältnis 1:2. Wir müssen deshalb einen entsprechenden Ausschnitt aus Ihrem Foto verwenden. Hier unterstützt Sie aber der Chair-Designer, mit dessen Hilfe Sie das Foto verschieben und vergrößern/verkleinern können, um schließlich den gewünschten Foto- Ausschnitt zu erhalten.

 

Bitte achten Sie darauf, dass sich Motiv-Details, die Ihnen wichtig sind, nicht im unmittelbaren Randbereich des Stuhles befinden. Produktionsbedingt kann sich das Motiv etwas verschieben - die Abbildung die der Chair Designer auf unserer Webseite mit Ihrem Motiv und den Details erzeugt, kann geringfügig vom späteren realen Stuhl abweichen!

 

Falls Sie sich nicht ganz sicher sind oder es Probleme gibt, helfen wir Ihnen natürlich auch gerne persönlich. Bitte schicken Sie uns eine E-Mail unter: kontakt oder rufen Sie uns an unter 0341 35 587 587.


Bedenken Sie bitte, dass die Stuhlfläche eine 3-dimensionale Form hat und in der Mitte geknickt ist. Eine auf dem Foto abgebildete Person wird dann ebenfalls in der Mitte „geknickt“. Günstiger ist es, einen Fotoausschnitt zu wählen, bei dem sich die Person nur in der oberen Hälfte des Bildausschnittes befindet.

 

Dieses „Knicken“ gilt grundsätzlich auch für alle anderen Motive, kann jedoch aber auch, je nach Motiv, sogar besonders effektvoll sein. Hier gilt es, einfach ausprobieren!

 

Bei der Fertigung der Stühle ist viel klassische Handarbeit gefordert und jeder einzelne Stuhl ist ein Unikat, auch wenn Sie das gleiche Motiv mehrfach ordern.

 

 


Die Auswahl des Druckmotives ist zwar Ihre persönliche Entscheidung, allerdings gilt es auch hier, eine Verletzung von Rechten Dritter oder von gesetzlichen Vorschriften zu vermeiden.


Es ist uns nicht möglich sämtliche Druckmotive vorab auf etwaige Rechtsverletzungen zu prüfen. Arssedia behält es sich aber vor, eingegangene Bestellungen innerhalb der gesetzlichen Annahmefrist abzulehnen, wenn im Rahmen des Herstellungsprozesses bekannt wird oder der Verdacht entsteht, dass durch ein Druckmotiv Rechte Dritter oder gesetzliche Vorschriften verletzt werden.